Erkundung wegen Hochwasser

Datum: 2. Juni 2013 
Alarmzeit: 08:07 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Technische Hilfeleistung  > Unwetter  
Fahrzeuge: Ottmarshausen 11/1 


Einsatzbericht:

Ein Grundstück wurde durch Rückstau eines Biberbaues und den anhaltenden Regenfällen zunehmend überflutet. Der Anwohner hatte Angst, dass der Wasserstand weiter ansteigen und das Wasser ins Haus laufen könnte. Beim Erkunden wurde festgestellt, dass der Biberdamm bereits überspült wurde und dadurch von diesem keine Gefahr ausging. Zudem waren die Pegel an der Schmutter bereits seit der Nacht wieder am fallen.

Es wurden anschließend noch die Hochwasserstände im Ortsgebiet kontrolliert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein gespeichert. Speichere den Permanentlink.