Öl auf Gewässer

In einem Nebenarm der Schmutter wurden Ölflecken auf der Wasseroberfläche entdeckt. Die Feuerwehr brachte Ölbindevlies aus und errichtete eine Ölsperre. Das hinzugezogene Wasserwirtschaftsamt gab Entwarnung, es handelte sich nur um Verockerung.

Bericht der FF Neusäß

Folgeeinsatz Ölfilm

Ölgeruch in der Nähe des Holzmahdgrabens, Folgeeinsatz von Einsatz 2013008. Da das Problem bereits bekannt war und die Ursachenbeseitigung noch nicht abgeschlossen ist, war kein Eingreifen erforderlich.

Ölfilm auf der Schmutter

Bei der Schmutterbrücke am Ortseingang lag ein Ölfilm auf dem Wasser und auch Ölgeruch war wahrnehmbar. Es konnte ein Zufluss im Ortsbereich ausfindig gemacht werden, über den das Öl in die Schmutter gelangte. Hier wurde mit Hilfe der FF Neusäß eine Ölsperre errichtet und stromaufwärts nach der Ursache geforscht. Das hinzugezogene Wasserwirtschaftsamt hat Wasserproben entnommen.

Bericht in der Augsburger Allgemeinen