Hackschnitzelbunkerbrand

Datum: 12. November 2018 
Alarmzeit: 04:03 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger, Sirene 
Dauer: 4 Stunden 
Art: Brand  > B 3  
Einsatzort: Stadtbergen 
Fahrzeuge: Ottmarshausen 11/1, Ottmarshausen 47/1 
Weitere Kräfte: BF Augsburg, FF Deuringen, FF Hainhofen, FF Hammel, FF Leitershofen, FF Neusäß, FF Stadtbergen, FF Steppach, Kreisbrandinspektion, Polizei, Rettungsdienst, THW Schwabmünchen, WF IGS Gersthofen 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Ottmarshausen wurde in der Nacht zum 12.November nach Stadtbergen beordert, um die Einsatzkräfte der Feuerwehren bei einem Brand in einem Hackschnitzelsilo zu unterstützen, welches bereits am Sonntagmorgen ausgebrochen war.
Neben weiteren unterstützenden Wehren waren unter anderem die Feuerwehr Stadtbergen, die Berufsfeuerwehr Augsburg und die Feuerwehren aus Neusäß, Westheim, Steppach, Hainhofen und Hammel vor Ort.

Die Feuerwehr Ottmarshausen löste hierbei die Kameraden der Steppacher Wehr ab, die dort bereits seit dem späten Sonntagabend im Einsatz waren, übernahm die Löschwasserversorgung, sowie das Ausleuchten der Einsatzstelle. Ebenso kontrollierten wir die ins Freie verbrachten Hackschnitzel und kühlten diese weiter ab.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein gespeichert. Speichere den Permanentlink.